<<< zurück weiter >>>
8  Frieden - Pax - Peace - Schalom - Paz - Mir - Paix . . .




 
Ein Handschlag
Der Künstler Alexander Schmid stellt Frieden als Dialog zwischen zwei Menschen dar: Manchmal reicht schon ein Handschlag, ein offener Blick – und Frieden kehrt ein.

Ein vielschichtiges, auch widersprüchliches Angebot an Denkanstößen zum Thema Frieden:   „Professionelle“ Denker und Philosophen kommen ebenso zu Wort wie Kabarettisten, Politiker, Dichter, „heilige Bücher“ und internationale Verlautbarungen.  Frieden wird als dynamischer Prozess einer ständigen Kompromisssuche verstanden, nicht als abgeschlossener Zustand.